Das kommunale Filmmuseum Jean Delannoy, ist den Berufen aus dem Bereich Bild gewidmet, wie auch der Konservierung des literarischen und filmischen Werkes von Jean Delannoy und nicht zuletzt den Materialien und Dokumenten der gesamten Film- und Fotogeschichte. Es ist in drei Pole aufgeteilt: Erhaltung und Ausstellung des Werkes von Jean Delannoy, Museum der Geschichte der Filmgeräte und ein pädagogischer und kreativer Bereich der Filmschaffenden Berufe.

Ausstellung 2015:

Michèle, Gina, Marina…und andere Schauspielerinnen von Jean Delannoy.

Öffnungszeiten:

Von 2. Mai bis zum 27. September, samstags und sonntags von 14.00 – 18.00 Uhr
An den anderen Tagen nach vorheriger Terminabsprache – Tel.: +33/ (0)2 32 36 58 66 – +33/ (0)6 24 68 77 31

Tarife:

Erwachsene: 5€
Kinder: 2,50€ – unter 7 Jahre kostenfrei
Reduziert : (Gruppen ab 10 Personen und mehr) 2,50€

Kontakt:

Musée municipal du cinéma Jean Delannoy
Corum 1
8, Grande Rue 27730 BUEIL
Tel.: +33/ (0)2 32 35 50 18 – +33/ (0)6 24 68 77 31(Mobile)
josabueil@orange.fr – deniflo@cegetel.net – http://museejeandelannoy.wordpress.com