Logo_monument_historiqueSeit seinem Erbau im 18. Jahrhundert hat das Schloss Buisson de May Verwahrlosung, Plünderei und andere Tiefpunkte miterlebt. 1936 wurde es mitsamt den Wäldern von der Pariser Familienkasse aufgekauft, die daraus eine Ferienkolonie machte. Danach wurde es zum englischen Militärlazarett und soll auch den Widerstandskämpfern als Versteck gedient haben. Der Park ist vom französischen Stil aus der Epoche von Louis XVI. geprägt. Man bemerke die Plattform, die mit diskretem Mauerwerk eingefasst wurde und den Blick bis weit über das Halbrund hinaus schweifen lässt.

Öffnungszeiten:

Vom 1. Mai bis zum 30. September nach Vereinbarung.

Tarife:

Erwachsene: 5,50 €
Kinder: kostenfrei unter 18 Jahre
Familie: 9 €

Kontakt:

Château du Buisson de May
RN 13 27120 Saint-Aquilin-de-Pacy
Tel.: +33/ (0)1 39 58 02 81 oder +33/ (0)6 68 99 29 51 – Fax : +33/ (0)1 39 58 02 81
buisson_de_may@yahoo.fr – www.buissondemay